• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Bei der Herstellung eines Kino- oder Fernsehfilmes greifen die unterschiedlichsten Qualifikationen ineinander. Ganz bestimmte VorausSetzungen, Kommunikationsstrukturen, Abhängigkeiten und Risiken werden mit möglichst optimalen ökonomischen und logistischen Zeitplänen in Einklang gebracht, um mi qualifiziertem Handwerk zu einer künstlerischen Vision zu gelangen. Dabei geht es immer auch um die Polarität zwischen Film-Kunst und Wirtschaftlichkeit, um psychologische Abläufe und Wechselfälle in einem Umfeld voller Ungeplantem. Detailliert werden in diesem Buch alle Phasen der Produktio…mehr

Produktbeschreibung

Bei der Herstellung eines Kino- oder Fernsehfilmes greifen die unterschiedlichsten Qualifikationen ineinander. Ganz bestimmte VorausSetzungen, Kommunikationsstrukturen, Abhängigkeiten und Risiken werden mit möglichst optimalen ökonomischen und logistischen Zeitplänen in Einklang gebracht, um mit qualifiziertem Handwerk zu einer künstlerischen Vision zu gelangen.

Dabei geht es immer auch um die Polarität zwischen Film-Kunst und Wirtschaftlichkeit, um psychologische Abläufe und Wechselfälle in einem Umfeld voller Ungeplantem.

Detailliert werden in diesem Buch alle Phasen der Produktion beschrieben - vom Drehbuch zum Drehplan, über die Kalkulation hin zur Tagesdisposition. Es werden die Berufsbilder im Bereich der Produktion in den einzelnen Stäben einer Filmproduktion vorgestellt. Hierarchien und Kommunikationsstrukturen, zeitliche Strukturen und Organisation in der Vorbereitungsphase / PreProduction, den Dreharbeiten / Production und der Postproduktion bis zur Abnahme oder Uraufführung vervollständigen die Darstellungen.

Filme werden in einem straffen organisatorischen Rahmen produziert. Das Buch zeigt, wer wann was zu tun hat und gibt dabei einen Eindruck von den großen psychischen Belastungen und Herausforderungen einer oftmals wochenlangen Zusammenarbeit unterschiedlichster, hochqualifizierter Individuen.
  • Produktdetails
  • Praxis Film Bd.44
  • Verlag: Uvk
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 291
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 292 S. 210x1480 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 148mm x 20mm
  • Gewicht: 430g
  • ISBN-13: 9783867640930
  • ISBN-10: 3867640939
  • Best.Nr.: 26389641

Autorenporträt

Bastian Cleve war Produzent und Regisseur in Los Angeles und leitet den Studiengang "Produktion" an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg. Er ist Co-Autor und Executive Producer der Neuverfilmung des Bestsellers "So weit die Füße tragen".

Rezensionen

Hier ist nicht ein Buch für Arbeitssuchende entstanden, sondern ein kompetenter Leitfaden für angehende Filmemacher und all jene, die Durchblick haben wollen über Produktionsphasen eines Films und das ständige Wechselspiel zwischen künstlerischen und wirtschaftlichen Bemühungen. (ekz-Informationsdienst, 11/2010)

Spannender Einstieg in die komplexe Materie der Herstellung und Finanzierung von Filmen; für Spielfilmproduzenten geschrieben, für den Dokumentarfilmer gleichermaßen aufschlussreich. (Videofilmen, 04/2010)

Dieses Buch ist ideal für all diejenigen, die noch am Anfang ihrer Filmkarriere stehen und sich einen Überblick über Berufsfelder und Organisationsstrukturen verschaffen möchten. Oder aber für jene Filmschaffenden, die noch einmal einen Überblick darüber haben möchten, für was der eine oder andere am Set oder im Produktionsbüro verantwortlich ist. (Film News Bayern, 3/2010)

Die Veröffentlichung beschert traumhaft informative und kompakte Ein- und Ansichten in und über die komplexe Welt der Filmproduktion - und das nicht nur für Branchen-Insider. (schnitt.de, 18.10.10)