Methodentraining für den Politikunterricht 1
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Die Professionalisierung im Unterricht hängt nicht nur von der Anzahl der zur Verfügung stehenden Methoden ab, sondern auch von der Qualität des Umgangs mit diesen Methoden in Alltagssituationen. Hier knüpft die neue Art des Methodentrainings an. Im Buch werden viele konkrete Unterrichtserfahrunge einbezogen um ein Selbststudium und Selbtstraining zu ermöglichen. Es werden Wege und Materialien bereit gestellt, die die Unterrichtsmethoden unmittelbar und mit geringem Aufwand für den Unterricht anwendbar machen. Neu ist auch das modualartige Gliederungsraster: Grundlagen, Erfahrungen…mehr

Produktbeschreibung

Die Professionalisierung im Unterricht hängt nicht nur von der Anzahl der zur Verfügung stehenden Methoden ab, sondern auch von der Qualität des Umgangs mit diesen Methoden in Alltagssituationen. Hier knüpft die neue Art des Methodentrainings an. Im Buch werden viele konkrete Unterrichtserfahrungen einbezogen um ein Selbststudium und Selbtstraining zu ermöglichen. Es werden Wege und Materialien bereit gestellt, die die Unterrichtsmethoden unmittelbar und mit geringem Aufwand für den Unterricht anwendbar machen. Neu ist auch das modualartige Gliederungsraster: Grundlagen, Erfahrungen, Praxisbeispiele. Dabei werden auch typische, immer wieder auftretende Schwierigkeiten und Fehlerquellen verdeutlicht.

"umfangreiche, aufwendig gestaltete und gedanklich wie praktisch höchst anregende Publikation"
(Polis 3/2004)
  • Produktdetails
  • Politik unterrichten
  • Verlag: Wochenschau-Verlag
  • Bd.1
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 240
  • 2014
  • Ausstattung/Bilder: 240 S. m. zahlr. Abb. 297 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 298mm x 209mm x 16mm
  • Gewicht: 648g
  • ISBN-13: 9783899740967
  • ISBN-10: 3899740963
  • Best.Nr.: 12339561

Autorenporträt

Siegfried Frech ist Publikationsreferent bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und verantwortet die Zeitschrift "Der Bürger im Staat" und die Didaktische Reihe. Er hat einen Lehrauftrag (Didaktik politischer Bildung) am Institut für Politikwissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Inhaltsangabe

Einleitung: Methoden im Politikunterricht

TEIL I
MIKROMETHODEN

1. Der Lehrervortrag (Peter Massing)
2. Die Karikatur (Hans-Werner Kuhn)
3. Die Textanalyse (Peter Massing)
4. Das Unterrichtsgespräch (Georg Weißeno)
5. Das Internet (Siegfried Frech)

TEIL II
MAKROMETHODEN

1. Die Fallanalyse (Gotthard Breit)
2. Die Talkshow (Hans-Werner Kuhn)
3. Die Pro-Contra-Debatte (Hans-Werner Kuhn)
4. Das Planspiel und Entscheidungsspiel (Peter Massing)
5. Die Erkundung (Joachim Detjen)
6. Die Expertenbefragung (Peter Massing)

Andere Kunden kauften auch