Atlas der Traubensorten - Goethe, Hermann; Goethe, Rudolph

Atlas der Traubensorten

Mit e. Kommentar v. Hans Ambrosi u. Joachim Schmid

Hermann Goethe Rudolph Goethe 

Gebundenes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
25 ebmiles sammeln
Statt EUR 28,00*
EUR 24,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
*Früherer Preis
-11 %
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Atlas der Traubensorten



Produktinformation

  • Verlag: Manuscriptum
  • 2011
  • Nachdr. d. Ausg. v. 1874-76. 3., aktualis. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: o. Pag. Mit zahlr. Farbtaf.
  • Deutsch
  • Abmessung: 344mm x 269mm x 15mm
  • Gewicht: 1080g
  • ISBN-13: 9783933497680
  • ISBN-10: 393349768X
  • Best.Nr.: 09953257
Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 17.12.2001

Von der Muse, von Führern und praktischen Ratgebern
Die Weinbücher aus dem Jahrgang 2001 / Eine Auswahl

Do. FRANKFURT, 16. Dezember. "Das ist nun mein letztes Weinbuch." Man muß diese Äußerung ernst nehmen, denn Hans-Jörg Koch ist ein seriöser, der Wahrheit und Wissenschaft dienender Mensch. Aber schade wäre es doch, wenn der Weinrechtler, Richter, Dozent und Publizist an seinem Entschluß festhalten sollte, denn es gibt kaum einen zweiten Weinschriftsteller, der so gewissenhaft und liebevoll mit der Materie und den Fakten umginge wie der Mann aus Rheinhessen. Das soeben erschienene (letzte?) Buch, "Die Muse Wein. Zwischen Rausch und Kreativität" (Verlag Philipp von Zabern, Mainz, 157 Seiten, 15,50 Euro), beweist es von neuem.

"Kuß der Muße"

Koch entschlüsselt den "Kuß der Muße", den ursächlichen Zusammenhang zwischen Wein und Kreativität. Die Objekte der Beweisführung sind Dichter, Musiker und Maler, die in ihren Werken, Briefen und Gesprächen preisgegeben haben, wie sehr sie der Geist des Weins beflügelt, getröstet und erheitert hat. Zweiundzwanzig Zeugen lädt Koch vor: von Lessing und Lichtenberg über Goethe und …

Weiter lesen

4 Marktplatz-Angebote für "Atlas der Traubensorten" ab EUR 7,60

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 7,60 3,50 PayPal, offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung Sellonnet GmbH 99,6% ansehen
gebraucht; wie neu 9,90 6,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Versandantiquariat Ursula Ingenhoff 100,0% ansehen
gebraucht; gut 10,00 6,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Antiquariat Ehbrecht 98,0% ansehen
gebraucht; gut 13,00 6,00 Banküberweisung Antiquariat Bläschke 100,0% ansehen