Alexander der Grosse - Gehrke, Hans-Joachim
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Kurztext: Alexander, geboren 356 v.Chr., Schüler des Aristoteles, militärisch genialer Begründer eines Weltreiches, das von Griechenland bis nach Ägypten und Indien reicht, und jugendlicher Heros, der im alter von nur 33 Jahren stirbt. Die vorliegende Biographie bietet einen fundierten Überblic über jene Elemente der Makedonischen Geschichte und Gesellschaft, die Alexander prägten, über sein herrscherlich-militärisches Wirken als "Befreier" und "Bezwinger" und über die strukturgeschichtlichen Zusammenhänge seiner Machtpolitik…mehr

Produktbeschreibung

Kurztext:
Alexander, geboren 356 v.Chr., Schüler des Aristoteles, militärisch genialer Begründer eines Weltreiches, das von Griechenland bis nach Ägypten und Indien reicht, und jugendlicher Heros, der im alter von nur 33 Jahren stirbt. Die vorliegende Biographie bietet einen fundierten Überblick über jene Elemente der Makedonischen Geschichte und Gesellschaft, die Alexander prägten, über sein herrscherlich-militärisches Wirken als "Befreier" und "Bezwinger" und über die strukturgeschichtlichen Zusammenhänge seiner Machtpolitik.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.2043
  • Verlag: Beck
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 112
  • 2013
  • Ausstattung/Bilder: 111 S. mit 1 Karte. 180 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 118mm x 12mm
  • Gewicht: 120g
  • ISBN-13: 9783406410437
  • ISBN-10: 340641043X
  • Best.Nr.: 06584335

Autorenporträt

Hans-Joachim Gehrke, geboren 1945, ist Professor für Alte Geschichte an der Universität Freiburg und seit März 2008 Präsident des Deutschen Archäologischen Instituts.