Rache / Gone Bd.4 - Grant, Michael

Rache / Gone Bd.4

Michael Grant 

Aus d. amerikan. Engl. v Jaqueline Csuss
Gebundenes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
54 ebmiles sammeln
EUR 17,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten EmpfehlenMerken ErinnernAuf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Rache / Gone Bd.4

Die Zustände in Perdido Beach verschlechtern sich dramatisch: Die Wasservorräte schwinden und ein Todeshusten befällt immer mehr Leute. Zu allem Übel nutzen ein paar Jugendliche die dramatische Lage, um ihre eigenen Rachepläne vorwärtszutreiben.

In Perdido Beach spitzt sich die Lage zu: Das Wasser wird knapp, die Fronten zwischen den verfeindeten Gangs verhärten sich und eine Schlägerbande nutzt die anarchistischen Zustände für ihren ganz eigenen Rachefeldzug. Doch das ist noch nicht alles: Ein tödliches Virus geht um, gegen das selbst Lana mit ihren heilenden Händen machtlos ist. Und auch Sam, zu dem einst alle aufschauten, muss hilflos zusehen, wie seine Stadt im Chaos versinkt.


Produktinformation

  • Verlag: Ravensburger Buchverlag
  • 2012
  • Aufl. 2012.
  • Ausstattung/Bilder: 477 S.
  • Seitenzahl: 480
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 146mm x 50mm
  • Gewicht: 800g
  • ISBN-13: 9783473400843
  • ISBN-10: 347340084X
  • Best.Nr.: 35451427
"Als Übersetzerin verstehe ich mich in erster Linie als Kulturvermittlerin", sagt Jacqueline Csuss über ihre Tätigkeit. "Meine Arbeit soll einen Beitrag für gegenseitiges Verständnis und mehr Toleranz leisten."

Die Dolmetscherin und Übersetzerin Jaqueline Csuss wurde am 24. Juli 1960 in Wien geboren. Nach dem Abitur studiert sie vier Semester Germanistik und Theaterwissenschaften in Wien. Es folgen mehrjährige Auslandsaufenthalte in Nord- und Südamerika, Spanien, United Kingdom, später auch in Israel und Australien, bis sie 1985 das Studium für Englisch und Spanisch am Institut für Übersetzer- und Dolmetscherausbildung in Wien beginnt. In den Jahren danach ist sie freiberuflich tätig, seit 1994 arbeitet sie für Literaturübersetzungen. Zahlreiche Publikationen im Bereich Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik, Sachbuch und Theater sind von ihr erschienen. Sie ist Mitglied im Vor-stand der Übersetzergemeinschaft Österreich und des CEATL, dem Europäischen Rat der Literaturübersetzerverbände. 2005 wird sie in den Beirat für Kinder- und Jugendliteratur in Wien berufen. In ihrer Freizeit liest sie sehr gerne, geht ins Theater und ist politisch aktiv.

Für ihre Übersetzungen wurde Jacqueline Csuss bereits mehrfach ausgezeichnet.


Kundenbewertungen zu "Rache / Gone Bd.4" von "Michael Grant"

1 Kundenbewertung (Durchschnitt 3 von 5 Sterne bei 1 Bewertungen   gut)
  ausgezeichnet
  sehr gut
  gut
 
(1)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Rache / Gone Bd.4" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Das_Leseding aus Berlin am 18.06.2015   gut
Inhalt:
Der Kampf "Gut gegen Böse" geht in die nächste Runde und die Dunkelheit hat sich etwas ganz spezielles überlegt um zu gewinnen ...

Schreibstil:
Es wird immer verrückter. Im ersten Teil wurde noch vermittelt, dass Gewalt keine Lösung ist und mittlerweile ist jeder irgendwie bewaffnet. Die "Guten" nutzen ihre Waffen allerdings nicht gerne und wirklich nur zur Verteidigung. Die "Guten" haben auch keinen Sex, während es die "Bösen" hemmungslos treiben (nein das wird nicht beschrieben, sondern nur beiläufig erwähnt) - irgendwie ist das typisch amerikanisch ... Und so zieht sich das durchs ganze Buch - die Guten sind ausnahmslos gut und die Bösen halt nicht. Ich finde es ziemlich klischeehaft und den Sinn dieses Teiles habe ich genausowenig begriffen wie Teil Nummer 2 (Hunger). Es fühlt sich einfach an, als müssen beide Teile da sein um die Reihe künstlich zu verlängern. Die Handlung ist wirr, zu lang und wirkt daher wieder überflüssig.

Charaktere:
Sie nerven mich! Dieses "ich kann dich nicht töten" zu "ich töte dich, so dass du schmerzen erleiden wirst" immer wieder lesen zu müssen ist grauenhaft! Es gibt nichts neues zu berichten und die Mutantenkräfte reizen irgendwie auch nicht mehr. Der Einzige, der mich wirklich überzeugen konnte war Caine, seinen Zweifel doch nicht richtig gehandelt zu haben machten ihn sympathisch - jeder macht Fehler.

Cover:
Das Cover ist gelungen und passt hervorragend zur Geschichte.

Fazit:
"Rache" ist genau wie "Hunger" ein Teil mit wenig Inhalt und zielt hauptsächlich auf den Kampf zwischen Gut und Böse ab, ohne einen wirklichen Nutzen für die Geschichte zu haben (so fühlt es sich zumindest an). Ich empfehle diesen Teil wirklich nur an Leser, welche die Reihe bis zu diesem Teil gelesen haben. Wobei, es wird alles erklärt und ein Einstieg ist ebenfalls ab diesem Band möglich. Ich vergebe nur 3 Sterne für "Rache" weil mir die Geschichte zu vorhersehbar war und ich diese typischen ami-klischees nicht so mag, dennoch liest sich der Teil gut und ich freue mich auf den nächsten Band.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: eBook, ePUB

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Rache / Gone Bd.4" von Michael Grant ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


3 Marktplatz-Angebote für "Rache / Gone Bd.4" ab EUR 7,25

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 7,25 2,00 Banküberweisung Förderverein Bibliothek Bruchsal 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,65 3,00 offene Rechnung Bücher Thöne GbR 99,9% ansehen
gebraucht; wie neu 14,50 1,50 PayPal, Banküberweisung Sorglos-Buch 100,0% ansehen