• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

"Afrika ist die Wiege der Menschheit. In Afrika finden wir Europäer etwas, was wir längst verloren haben." -- Henning Mankell Afrika ist seit dreißig Jahren Henning Mankells zweite Heimat. Die Autoren reisen mit ihm durch fünf afrikanische Länder. In Mosambik leitet Mankell ein Theater und schreib in Straßencafés. Über das Rift Valley geht es zu den berühmten Wasserfällen in Murchison Park und ins sagenhafte Timbuktu, einst Zentrum der gelehrten islamischen Welt. Die Autoren erzählen von ihren Begegnungen mit ehemaligen Kindersoldaten in Uganda, Boat-People in Senegal und Aidswaisen i…mehr

Produktbeschreibung

"Afrika ist die Wiege der Menschheit. In Afrika finden wir Europäer etwas, was wir längst verloren haben." -- Henning Mankell

Afrika ist seit dreißig Jahren Henning Mankells zweite Heimat. Die Autoren reisen mit ihm durch fünf afrikanische Länder. In Mosambik leitet Mankell ein Theater und schreibt in Straßencafés. Über das Rift Valley geht es zu den berühmten Wasserfällen in Murchison Park und ins sagenhafte Timbuktu, einst Zentrum der gelehrten islamischen Welt. Die Autoren erzählen von ihren Begegnungen mit ehemaligen Kindersoldaten in Uganda, Boat-People in Senegal und Aidswaisen in Mosambik. Dieser Bildband macht das Land und die Leute begreifbar und lebendig. Hildegard Buder-Monath ist Reporterin sowie Redakteurin des ZDF und berichtet u.a. für das auslandsjournal aus Afrika, Asien, dem Mittleren Osten und vom Balkan.
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher Bd.21254
  • Verlag: Dtv
  • Seitenzahl: 222
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 224 S. 220 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 169mm x 20mm
  • Gewicht: 571g
  • ISBN-13: 9783423212540
  • ISBN-10: 3423212543
  • Best.Nr.: 29741732

Autorenporträt

Hildegard Buder-Monath ist Reporterin und Redakteurin des ZDF. Berichte für das ›auslandsjournal‹ aus Afrika, Asien, dem Mittleren Osten und dem Balkan. Reportagen (Auswahl): ›Demokratie mit Marschmusik‹ (1994), ›Der feine Unterscheid‹ (2007); Mitarbeit bei: ›Krieg am Hindukusch‹ (2001) und ›Abenteuer Asien‹ (2006).