Benutzer


Nickname:
Blacky (blacky-book@live.de)
Danksagungen:
1305 (erhaltene)
Rang:

Bewertungen


Insgesamt 10898 Bewertungen
««« zurück1234vor »
Christie, Agatha Bertrams Hotel EUR 0,00
  • Bewertung vom 29.09.2014
  •  
    sehr gut
  • Inhalt:
    Miss Marple schwelgt in alten Erinnerungen und will ein paar ruhige Tage in Bertrams Hotel in London verbringen. Doch plötzlich verschwindet ein ehrenwerter Stammgast des Hotels: Kanonikus Pennyfather wollte zu einem Kongress nach Luzern, ist dort aber nie angekommen. Chief-Inspector Fred Davy bittet Miss Marple um Hilfe, hat sie doch den Verschwundenen zuletzt gesehen. Und schon bald sind sich die beiden Ermittler einig: die Idylle des komfortablen Hotels ist nur Fassade.

    Ein faszinierender Krimi, der bis zum Schluss sehr spannend bleibt. Man tappt zunächst im Dunkeln, da man erst nach und nach Zusammenhänge erkennen kann (genau wie die Ermittler).Man schaut aus verschiedenen Perspektiven auf die Geschehnisse, was zum Teil sehr hilfreich, manchmal aber auch verwirrend ist. Ein toller Krimi, den ich sehr empfehlen kann.
Wallace, Edgar Die blaue Hand, 1 Audio-CD EUR 7,99
  • Bewertung vom 29.09.2014
  •  
    sehr gut
  • Inhalt:
    Gerade erst hat die junge Eunice Weldon ihre Stellung als Sekretärin von Jane Groat angetreten, als jemand nachts in ihr Zimmer schleicht. Zurück bleibt eine Karte mit einem blauen Handabdruck und einer geheimnisvollen Warnung: Jemand, der Dich liebt, bittet Dich dringend, dieses Haus so schnell als möglich zu verlassen!" Welche Gefahr droht Eunice im Haus der Groats?....

    Ein bis zum Ende spannender Krimi, der bei näherer Betrachtung noch viel krimineller ist, als er auf den ersten Blick scheint. Bei dem einen oder anderen Geschehn, das im Laufe der Ermittlungen aufgedeckt wird, "sträuben sich einem die Nackenhaare". Auf jeden Fall eine interressante Lektüre
  • Bewertung vom 29.09.2014
  •  
    ausgezeichnet
  • Inhalt:
    Zur Krönung seiner legendären Laufbahn als Meisterdetektiv nimmt Hercule Poirot nur noch besonders knifflige Kriminalfälle an; in Anlehnung an seinen Namensvetter aus der antiken Mythologie müssen es veritable Herkules-Arbeiten sein. Der zunächst scheinbar harmlose Diebstahl eines Pekinesen in Kensington Garden entpuppt sich bald als solch eine delikate Herausforderung für den belgischen Spürhund.

    Ein spannender Fall, bei dem am Ende noch einiges mehr herauskommt, als dem Auftraggeber lieb sein kann. Es ist schon erstaunlich genug, wie Hercule Poirot dem "Hunde-Kidnapper" auf die Spur kommt, was er aber "so ganz nebenbei" noch heraus findet ist ein echter Hammer.
Schwantge, Andreas Das Geheimnis der Falkenburg EUR 0,00
  • Bewertung vom 27.09.2014
  •  
    gut
  • Inhalt:
    Für einen Wettbewerb scheuen Peter und Klaus keine Mühe. Mitten in der Nacht wagen sie sich auf die alte Falkenburg. Sie erforschen einen geheimnisvollen Gang, als dieser dicht hinter ihnen einstürzt. Vor ihnen steht alles unter Wasser. Gibt es noch eine Rettung aus dieser Falle?

    Eine spannende Geschichte, bei der sich zwei Freunde in Lebensgefahr begeben. Das ganze hat auch einen christlichen Hintergrund. Es bleibt bis zum Schluss spannend, denn erst dann erfährt man ob sie das Abenteuer unbeschadet überstehen.
Schwantge, Andreas Das Geheimnis der Falkenburg EUR 0,00
  • Bewertung vom 27.09.2014
  •  
    gut
  • Inhalt:
    Für einen Wettbewerb scheuen Peter und Klaus keine Mühe. Mitten in der Nacht wagen sie sich auf die alte Falkenburg. Sie erforschen einen geheimnisvollen Gang, als dieser dicht hinter ihnen einstürzt. Vor ihnen steht alles unter Wasser. Gibt es noch eine Rettung aus dieser Falle?

    Eine spannende Geschichte, bei der sich zwei Freunde in Lebensgefahr begeben. Das ganze hat auch einen christlichen Hintergrund. Es bleibt bis zum Schluss spannend, denn erst dann erfährt man ob sie das Abenteuer unbeschadet überstehen.
Schwantge, Andreas Das Geheimnis der Falkenburg EUR 0,00
  • Bewertung vom 27.09.2014
  •  
    gut
  • Inhalt:
    Für einen Wettbewerb scheuen Peter und Klaus keine Mühe. Mitten in der Nacht wagen sie sich auf die alte Falkenburg. Sie erforschen einen geheimnisvollen Gang, als dieser dicht hinter ihnen einstürzt. Vor ihnen steht alles unter Wasser. Gibt es noch eine Rettung aus dieser Falle?

    Eine spannende Geschichte, bei der sich zwei Freunde in Lebensgefahr begeben. Das ganze hat auch einen christlichen Hintergrund. Es bleibt bis zum Schluss spannend, denn erst dann erfährt man ob sie das Abenteuer unbeschadet überstehen.
Schwantge, Andreas Das Geheimnis der Falkenburg EUR 0,00
  • Bewertung vom 27.09.2014
  •  
    gut
  • Inhalt:
    Für einen Wettbewerb scheuen Peter und Klaus keine Mühe. Mitten in der Nacht wagen sie sich auf die alte Falkenburg. Sie erforschen einen geheimnisvollen Gang, als dieser dicht hinter ihnen einstürzt. Vor ihnen steht alles unter Wasser. Gibt es noch eine Rettung aus dieser Falle?

    Eine spannende Geschichte, bei der sich zwei Freunde in Lebensgefahr begeben. Das ganze hat auch einen christlichen Hintergrund. Es bleibt bis zum Schluss spannend, denn erst dann erfährt man ob sie das Abenteuer unbeschadet überstehen.
Wallace, Edgar Der Zinker (eBook, ePUB) EUR 0,99
  • Bewertung vom 26.09.2014
  •  
    sehr gut
  • Inhalt:
    Der geheimnisvolle "Zinker" treibt schon lange in der Londoner Unterwelt sein Unwesen. Wann immer gestohlene Ware verkauft werden soll, meldet sich "der Zinker" und kauft die Ware zu Tiefstpreisen von den Ganoven. Doch wehe, wenn die Ganoven nicht auf sein Angebot eingehen; dann verrät der Zinker diese an Scotland Yard. Der Ganove Larry Graeme, dem die Machenschaften des Zinkers schon lage ein Dorn im Auge sind, stellt dem Zinker eine geniale Falle und erfährt dadurch die streng gehütete Identität des Zinkers. Doch noch bevor er den Zinker verraten kann, wird Larry Graeme erschossen.

    Ein sehr spannender Krimi, der Chefinspektor Barrabal vor eine fast unlösbare Aufgabe stellt. Er ermittelt mit allen Tricks und kann den Zinker am Schluss tatsächlich entlarven.
Hassencamp, Oliver Das Burggespenst von Schreckenstein EUR 0,00
  • Bewertung vom 26.09.2014
  •  
    sehr gut
  • Inhalt:
    Nach der Rückkehr aus den Ferien erkennen die "Ritter" einen Teil ihrer Burg nicht mehr wieder: Dort wohnen jetzt Hotelgäste. Das bringt Probleme. Denn im Hotel wird gestohlen und die "Ritter" geraten in Verdacht. Aber in einer "Gespensternacht" reißen sie dem wirklichen Ganoven die Maske vom Gesicht.

    Eine spannende Geschichte, bei der es darum geht sie Diebe dingfset zu machen. Trotzdem haben die Schreckensteiner ihren Spaß und werden sogar von ganz unerwarteter Seite dazu aufgefordert einen "Riesenstreich" zu spielen.

    Reihenfolge der "Burg Schreckenstein-Serie":

    1. Die Jungens von Burg Schreckenstein
    2. Auf Schreckenstein geht’s lustig zu
    3. Auf Schreckenstein gibt’s täglich Spaß
    4. Die Schreckensteiner auf der Flucht
    5. Das Rätsel von Burg Schreckenstein
    6. Zwei Neue auf Burg Schreckenstein
    7. Alarm auf Burg Schreckenstein
    8. Graf Dracula auf Schreckenstein
    9. Verschwörung auf Burg Schreckenstein
    10. Raub auf Burg Schreckenstein
    11. Das Burggespenst von Schreckenstein
    12. Spione auf Burg Schreckenstein
    13. 13 schlägt’s auf Schreckenstein
    14. Der Zauberer von Schreckenstein
    15. Das Ritterdrama von Schreckenstein
    16. Eins zu Null für Schreckenstein
    17. Schnüffler auf Burg Schreckenstein
    18. Die Glücksritter von Schreckenstein
    19. Die Gruseltour von Schreckenstein
    20. Der schwarze Schwan von Schreckenstein
    21. Dicke Luft auf Schreckenstein
    22. Das Phantom von Schreckenstein
    23. Geheimcode Schreckenstein
    24. Der bunte Hund von Schreckenstein
    25. Der Sportwettkampf von Schreckenstein
    26. Ritterturnier auf Schreckenstein
    27. Geflüster auf Burg Schreckenstein
  • Bewertung vom 26.09.2014
  •  
    sehr gut
  • Inhalt:
    Nach der Rückkehr aus den Ferien erkennen die "Ritter" einen Teil ihrer Burg nicht mehr wieder: Dort wohnen jetzt Hotelgäste. Das bringt Probleme. Denn im Hotel wird gestohlen und die "Ritter" geraten in Verdacht. Aber in einer "Gespensternacht" reißen sie dem wirklichen Ganoven die Maske vom Gesicht.

    Eine spannende Geschichte, bei der es darum geht sie Diebe dingfset zu machen. Trotzdem haben die Schreckensteiner ihren Spaß und werden sogar von ganz unerwarteter Seite dazu aufgefordert einen "Riesenstreich" zu spielen.

    Reihenfolge der "Burg Schreckenstein-Serie":

    1. Die Jungens von Burg Schreckenstein
    2. Auf Schreckenstein geht’s lustig zu
    3. Auf Schreckenstein gibt’s täglich Spaß
    4. Die Schreckensteiner auf der Flucht
    5. Das Rätsel von Burg Schreckenstein
    6. Zwei Neue auf Burg Schreckenstein
    7. Alarm auf Burg Schreckenstein
    8. Graf Dracula auf Schreckenstein
    9. Verschwörung auf Burg Schreckenstein
    10. Raub auf Burg Schreckenstein
    11. Das Burggespenst von Schreckenstein
    12. Spione auf Burg Schreckenstein
    13. 13 schlägt’s auf Schreckenstein
    14. Der Zauberer von Schreckenstein
    15. Das Ritterdrama von Schreckenstein
    16. Eins zu Null für Schreckenstein
    17. Schnüffler auf Burg Schreckenstein
    18. Die Glücksritter von Schreckenstein
    19. Die Gruseltour von Schreckenstein
    20. Der schwarze Schwan von Schreckenstein
    21. Dicke Luft auf Schreckenstein
    22. Das Phantom von Schreckenstein
    23. Geheimcode Schreckenstein
    24. Der bunte Hund von Schreckenstein
    25. Der Sportwettkampf von Schreckenstein
    26. Ritterturnier auf Schreckenstein
    27. Geflüster auf Burg Schreckenstein
««« zurück1234vor »

Lieblingslisten