Benutzer


Nickname:
Blacky (blacky-book@live.de)
Über mich:
Ich liebe Bücher und lese gern und viel. Zur Zeit lese ich am liebstenFantasy Romane (Christine Feehan, Nalini Singh, Eileen Wilks, Sherrilyn Kenyon, Lara Adrian, J.R. Ward........) aber auch Krimis, Thriller und Liebesromane. Für mich gibt es nichts besseres als ein "richtiges Buch aus Papier", allerdings haben Hörbücher den Vorteil, dass man gleichzeitig noch andere Dinge (Auto fahren, handarbeiten, renovieren, Hausarbeit...) erledigen kann, deshalb höre ich auch öfter mal ein Buch.
Danksagungen:
862 (erhaltene)
Rang:

Bewertungen


Insgesamt 10469 Bewertungen
««« zurück1234vor »
  • Bewertung vom 17.07.2014
  •  
    sehr gut
  • Auslaufmodell.Josuah Parker (Dirk Dautzenberg) arbeitet in London für den amerikanischen Rechtsanwalt Mike Rander (Eckart Dux) als Butler. Doch eigentlich hält der Hobbydetektiv ihm üble Gangster und Ganoven vom Hals. Auch Vivi Carlson (Stella Mooney) ist mehr als nur eine Sekretärin. Beim Kampf gegen internationale Gangs, englische Schlossgespenster, miese Betrüger und Profis der französischen Unterwelt ist sie stets zu Diensten. Die hartnäckigsten Gegner sind die blutrünstigen Gangster Cleveland (Carl Schell) und Longness (Edgar Hoppe). Doch zum Glück sind sie mit ihren Bleikugeln nicht halb so treffsicher wie Butler mit seinen Worten.

    Ich hatte nur obige Inhaltsangabe gelesen und da sich diese sehr interessant anhörte, habe ich die Box bestellt. Ich bin total begeistert. Einerseits ist jede Folge ein Krimi, andererseits ist es auch jedes mal sehr amüsant. Die "Fälle" die Butler Parker löst sind sehr unterschiedlich, aber immer unterhaltsam.

    Diese Box enthält alle 26 Folgen mit den Titeln:

    - Hallo Taxi
    - Besuch in Schottland
    - Geschäft mit der Angst
    - Zwischenfall in Brighton
    - Der Kredithai
    - Patientin gesucht
    - Besuch im Starclub
    - Die Überfahrt
    - Ein klarer Fall
    - Katz und Maus
    - Galgenfrist
    - Madonnen lassen bitten
    - Made in Italy
    - Der Doppelgänger
    - Treffpunkt Via Mala
    - Der Diamantenraub
    - Blondinen für Rio
    - Achtung, Kurve
    - Der Spezialist
    - Das Partygirl
    - Der Kidnapper
    - Container gesucht
    - Der Heckenschütze
    - Das Sanatorium
    - Schottischer Whiskey
    - Die Hellseherin
  • Bewertung vom 16.07.2014
  •  
    sehr gut
  • Inhalt:
    London am Beginn des 20. Jahrhunderts, eine Stadt des Nebels, der Gaslaternen - und der Vampire. Seit Jahrhunderten treiben sie in den dunklen Gassen unbehelligt ihr Unwesen. Nun jedoch sehen sie sich einer ernst zu nehmenden Gefahr gegenüber. Ein Unbekannter öffnet am Tag ihre Särge und setzt sie dem todbringenden Sonnenlicht aus. Nur einer kann den Blutsaugern noch helfen: der ehemalige Meisterspion Prof. James Asher. Der Vampir Simon Ysidro ersinnt einen perfiden Plan, Asher zu zwingen, ihnen zu helfen...

    Dieses ist der erste Teil des Hörspiels. (Wenn man wissen will, wie es ausgeht muss man auch den zweiten Teil hören) Es ist hervorragend inszeniert und mit wunderbaren Sprechern besetzt. Die Story ist relativ einzigartig, denn ein Mensch soll den (in diesem Fall Blut saugenden und auch mordenden) Vampiren helfen. Es ist von Anfang an gruselig und unheimlich und im Laufe des Geschehens steigert sich das noch. Am Ende dieses ersten Teils gibt es für Prof. James Asher neue Erkenntnisse, die sehr neugierig auf den zweiten Teil machen.

    In der "Gruselkabinett-Serie" sind bisher 95 Folgen erschienen, von denen ich die Folgen 31 - 60 hier aufgelistet habe:

    31. Die Gespenster-Rikscha von Rudyard Kipling
    32. Jagd der Vampire (Teil 1 von 2) von Barbara Hambly
    33. Jagd der Vampire (Teil 2 von 2) von Barbara Hambly
    34. Die obere Koje von Francis Marion Crawford
    35. Das Schloss des weißen Lindwurms von Bram Stoker
    36. Das Bildnis des Dorian Gray (Teil 1 von 2) von Oscar Wilde
    37. Das Bildnis des Dorian Gray (Teil 2 von 2) von Oscar Wilde
    38. Die Spinne von Hanns Heinz Ewers
    39. Der Tempel von H. P. Lovecraft
    40. Northanger Abbey (Teil 1 von 2) von Jane Austen
    41. Northanger Abbey (Teil 2 von 2) von Jane Austen
    42. Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann
    43. Das Haus des Richters von Bram Stoker
    44. Berge des Wahnsinns (Teil 1 von 2) von H. P. Lovecraft
    45. Berge des Wahnsinns (Teil 2 von 2) von H. P. Lovecraft
    46. Die Maske des roten Todes von Edgar Allan Poe
    47. Verhext von Edith Wharton
    48. Die Squaw von Bram Stoker
    49. Der weiße Wolf von Frederick Marryat
    50. Das Gespenst von Canterville von Oscar Wilde
    51. Die Mumie von Arthur Conan Doyle
    52. Tauben aus der Hölle von Robert E. Howard
    53. Die Herrenlose von William Hope Hodgson
    54. Aylmer Vance – Abenteuer eines Geistersehers (Teil 1 von 2) von Alice & Claude Askew
    55. Aylmer Vance – Abenteuer eines Geistersehers (Teil 2 von 2) von Alice & Claude Askew
    56. Aylmer Vance – Neue Abenteuer eines Geistersehers (Teil 1 von 2) von Alice & Claude Askew
    57. Aylmer Vance – Neue Abenteuer eines Geistersehers (Teil 2 von 2) von Alice & Claude Askew
    58. Pickmans Modell von H. P. Lovecraft
    59. Das violette Automobil von Edith Nesbit
    60. Die Grabhügel von Robert E. Howard
  • Bewertung vom 16.07.2014
  •  
    sehr gut
  • Inhalt:
    Paris 1907: Prof. Asher und der Vampir Simon Ysidro sind nach Paris aufgebrochen, um dort nach dem ältesten Vampir Europas zu suchen. Ihre diesbezüglichen Nachforschungen versetzen die französische Meistervampirin Elysée de Montadour und ihre Gespielin nicht gerade in Euphorie. Asher und Ysidro wagen dennoch den Abstieg in die Katakomben unter der Kirche Saint Innocents...

    Dieses ist der zweite Teil des Hörspiels und es geht genau dort weiter, wo der erste Teil aufgehört hat (keine Zusammenfassung der Ereignisse).
    Es ist phantastisch inszeniert und die hervorragenden Sprecher und die passende Musik unterstreichen die unheimliche und gruselige Atmosphäre die hier vorherrscht. Es gibt noch einige neue Erkenntnisse, die zur Aufklärung der Geschehnisse nötig sind. Was bzw. wer hinter den grausamen Ereignissen steckt ist wirklich überraschend.

    In der "Gruselkabinett-Serie" sind bisher 95 Folgen erschienen, von denen ich die Folgen 31 - 60 hier aufgelistet habe:

    31. Die Gespenster-Rikscha von Rudyard Kipling
    32. Jagd der Vampire (Teil 1 von 2) von Barbara Hambly
    33. Jagd der Vampire (Teil 2 von 2) von Barbara Hambly
    34. Die obere Koje von Francis Marion Crawford
    35. Das Schloss des weißen Lindwurms von Bram Stoker
    36. Das Bildnis des Dorian Gray (Teil 1 von 2) von Oscar Wilde
    37. Das Bildnis des Dorian Gray (Teil 2 von 2) von Oscar Wilde
    38. Die Spinne von Hanns Heinz Ewers
    39. Der Tempel von H. P. Lovecraft
    40. Northanger Abbey (Teil 1 von 2) von Jane Austen
    41. Northanger Abbey (Teil 2 von 2) von Jane Austen
    42. Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann
    43. Das Haus des Richters von Bram Stoker
    44. Berge des Wahnsinns (Teil 1 von 2) von H. P. Lovecraft
    45. Berge des Wahnsinns (Teil 2 von 2) von H. P. Lovecraft
    46. Die Maske des roten Todes von Edgar Allan Poe
    47. Verhext von Edith Wharton
    48. Die Squaw von Bram Stoker
    49. Der weiße Wolf von Frederick Marryat
    50. Das Gespenst von Canterville von Oscar Wilde
    51. Die Mumie von Arthur Conan Doyle
    52. Tauben aus der Hölle von Robert E. Howard
    53. Die Herrenlose von William Hope Hodgson
    54. Aylmer Vance – Abenteuer eines Geistersehers (Teil 1 von 2) von Alice & Claude Askew
    55. Aylmer Vance – Abenteuer eines Geistersehers (Teil 2 von 2) von Alice & Claude Askew
    56. Aylmer Vance – Neue Abenteuer eines Geistersehers (Teil 1 von 2) von Alice & Claude Askew
    57. Aylmer Vance – Neue Abenteuer eines Geistersehers (Teil 2 von 2) von Alice & Claude Askew
    58. Pickmans Modell von H. P. Lovecraft
    59. Das violette Automobil von Edith Nesbit
    60. Die Grabhügel von Robert E. Howard
  • Bewertung vom 16.07.2014
  •  
    sehr gut
  • Inhalt:
    Der Millionär Thornton Lyne wird im Park ermordet aufgefunden. Auf seiner Brust liegt ein Strauß gelber Narzissen. Zunächst deutet alles auf die von ihm belästigte Angestellte Odette Rider hin, welche jedoch ein hieb- und stichfestes Alibi. Der Kreis der Verdächtigen wächst, bis sogar der berühmte Detektiv Tarling verdächtigt wird...

    Ein spannender Krimi, bei dem es immer mehr Verdächtige gibt. Edgar Wallace versteht es meisterhaft falsche Spuren zu legen und der Mörder ist -wie so oft bei ihm - dann doch wieder eine Überraschung.
  • Bewertung vom 16.07.2014
  •  
    ausgezeichnet
  • Inhalt:
    Stabsarzt Dr. Böhler kämpft mit dem Mut der Verzweiflung um das Leben von Tausenden von Gefangenen in einem Lager vor dem bitterkalten Stalingrad. Als jedoch sein Assistenzarzt Dr. Schultheiß die junge Kommunistin Janina kennen lernt und beide sich ineinander verlieben, gefährdet Jens Schultheiß nicht nur sein eigenes Leben - Janina ist die Geliebte des Lagerkommandanten Major Worotilow. Unter den härtesten Bedingungen leistet ein Arzt Übermenschliches im Kampf gegen Tod und Verzweiflung.

    Dieser Roman war der Durchbruch für Heinz G. Konsalik, der danach noch sehr viele weitere Romane veröffentlichte. Er ist bereits 1956 erschienen, aber auch heute noch "up to date". Es ist interessant aber auch erschreckend zu erfahren, wie es in deutschen Lazaretten zuging. Im Laufe des Geschehens entwickelt sich auch noch eine Liebesgeschichte. Der Roman ist derart bildhaft geschrieben, das man sich mitten im Geschehen wähnt.
Wallace, Edgar Der unheimliche Mönch (eBook, ePUB) EUR 0,99
  • Bewertung vom 16.07.2014
  •  
    gut
  • Inhalt:
    Der Gauner O'Shea erbeutet bei seinem letzten Überfall unfassbare 3 Tonnen Gold. Doch er liefert seine Komplizen ans Messer, und die schwören nun Rache. Wer ist der unheimliche Mönch, der nachts im Herrenhaus umherschweift und seine Opfer sucht? Wird Inspektor Elk noch rechtzeitig eingreifen können?

    Ein spannender Krimi, bei dem man zunächst (im positiven Sinne) nicht durchblickt. Es bleibt spannend bis zum Ende und während den Ermittlungen, gibt es mehr als einen Toten zu beklagen.
  • Bewertung vom 16.07.2014
  •  
    sehr gut
  • Inhalt:
    Broadway-Schönheit Arlena Marshall benimmt sich wie eine richtige Diva. Kein Wunder also, dass sie sich dadurch viele Feinde macht. So kommt es, wie es kommen muss: Mitten in ihrem Urlaub auf einer idyllischen griechischen Mittelmeerinsel wird Madame Marshall tot am Strand aufgefunden. Zum Glück ist Meisterdetektiv Hercule Poirot vor Ort und übernimmt sofort die Ermittlungen. Aufgrund der Vorgeschichte gestalten sich diese jedoch ziemlich schwierig, denn fast alle Gäste des Luxushotels hatten mit der Schauspielerin noch eine Rechnung offen. Es geht um Ehebruch, Eifersüchteleien, Profitinteresse oder blanken Hass. Aber scheinbar haben alle ein wasserdichtes Alibi...

    Einer der faszinierendsten Filme mit Hercule Poirot, die ich je gesehen habe. Man kann als Zuschauer zunächst absolut nicht erkennen, wie dieser Mord passiert ist, Wie in der Inhaltsangabe erwähnt gibt es massenweise Verdächtige, doch diese können es eigentlich nicht gewesen sein. Eine wahre "Meisterleistung" des Meisterdetektivs, dieses mehr als komplizierte Rätsel zu lösen
  • 2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
  • Bewertung vom 16.07.2014
  •  
    ausgezeichnet
  • Inhalt:
    Iona verlässt Baltimore, um sich im sagenumwobenen County Mayo auf die Suche nach ihren Vorfahren zu machen. Als sie den attraktiven Boyle trifft, bietet er ihr an, auf seinem Gestüt zu arbeiten. Schnell spüren beide, dass sie mehr verbindet als die gemeinsame Leidenschaft für Pferde. Doch dann droht ein dunkles Familiengeheimnis das Glück der beiden zu zerstören.

    Der erste Teil der O'Dwyer Trilogie hat mich voll und ganz gefesselt. Ich konnte kaum die Lektüre unterbrechen, um meinen Pflichten nach zu kommen. Eine faszinierende und interessante Geschichte, die bis zum Ende mega spannend bleibt. Es gibt mystische Elemente und auch erotische Momente kommen vor. Ich freue mich schon riesig auf den zweiten Band.(der aber leider erst im November herauskommt)

    Reihenfolge der O'Dwyer Trilogie:

    1. Spuren der Hoffnung
    2. Pfade der Sehnsucht
    3. Wege der Liebe
Christie, Agatha Mord im Orientexpress, 1 MP3-CD EUR 9,99
  • Bewertung vom 16.07.2014
  •  
    ausgezeichnet
  • Inhalt:
    Hercule Poirot wollte die Reise im weltberühmten Luxuszug genießen. Doch dann wird einer seiner Mitreisenden ermordet - ein Toter und ein Zug voller Verdächtiger: unter ihnen eine steinreiche Kosmopolitin, deren Zofe und ein Kaugummi kauender, unmöglich gekleideter Amerikaner. Ein Fall wie geschaffen für den belgischen Meisterdetektiv. Seine Ermittlungen führen ihn weit in die Vergangenheit ...

    Dieses ist für mich der spannendste und interessanteste Fall für Hercule Poirot. Zunächst passt aber auch gar nichts zusammen und Verdächtige gibt es bei näherer Betrachtung genug. Hercule Poirot beginnt mit seinen akribischen Ermittlungen und fördert Unglaubliches zutage. Am Schluss hat er den Fall natürlich geklärt, doch wie er mit der Aufklärung umgeht ist schon sehr interessant.

    Reihenfolge der "Hercule Poirot-Krimis":

    1. Das fehlende Glied in der Kette
    2. Mord auf dem Golfplatz
    3. Roger Ackroyd und sein Mörder
    4. Die großen Vier
    5. Der blaue Express
    6. Das Haus an der Düne
    7. Dreizehn bei Tisch
    8. Mord im Orient-Express (Die Frau im Kimono/Der rote Kimono)
    9. Nikotin
    10. Tod in den Wolken
    11. Die Morde des Herrn ABC
    12. Mord in Mesopotamien (Eine Frau in Gefahr)
    13. Mit offenen Karten (Karten auf den Tisch)
    14. Der ballspielende Hund
    15. Der Tod auf dem Nil (Tod auf dem Nil)
    16. Der Tod wartet (Rendezvous mit einer Leiche)
    17. Hercule Poirots Weihnachten
    18. Morphium
    19. Das Geheimnis der Schnallenschuhe
    20. Das Böse unter der Sonne
    21. Das unvollendete Bildnis
    22. Das Eulenhaus
    23. Der Todeswirbel
    24. Vier Frauen und ein Mord
    25. Der Wachsblumenstrauß
    26. Die Kleptomanin
    27. Wiedersehen mit Mrs. Oliver
    28. Die Katze im Taubenschlag
    29. Auf doppelter Spur
    30. Die vergessliche Mörderin
    31. Die Schneewittchen-Party
    32. Elefanten vergessen nicht
    33. Vorhang
Christie, Agatha Mord im Orientexpress, 3 Audio-CDs EUR 9,99
  • Bewertung vom 16.07.2014
  •  
    ausgezeichnet
  • Inhalt:
    Hercule Poirot wollte die Reise im weltberühmten Luxuszug genießen. Doch dann wird einer seiner Mitreisenden ermordet - ein Toter und ein Zug voller Verdächtiger: unter ihnen eine steinreiche Kosmopolitin, deren Zofe und ein Kaugummi kauender, unmöglich gekleideter Amerikaner. Ein Fall wie geschaffen für den belgischen Meisterdetektiv. Seine Ermittlungen führen ihn weit in die Vergangenheit ...

    Dieses ist für mich der spannendste und interessanteste Fall für Hercule Poirot. Zunächst passt aber auch gar nichts zusammen und Verdächtige gibt es bei näherer Betrachtung genug. Hercule Poirot beginnt mit seinen akribischen Ermittlungen und fördert Unglaubliches zutage. Am Schluss hat er den Fall natürlich geklärt, doch wie er mit der Aufklärung umgeht ist schon sehr interessant.

    Reihenfolge der "Hercule Poirot-Krimis":

    1. Das fehlende Glied in der Kette
    2. Mord auf dem Golfplatz
    3. Roger Ackroyd und sein Mörder
    4. Die großen Vier
    5. Der blaue Express
    6. Das Haus an der Düne
    7. Dreizehn bei Tisch
    8. Mord im Orient-Express (Die Frau im Kimono/Der rote Kimono)
    9. Nikotin
    10. Tod in den Wolken
    11. Die Morde des Herrn ABC
    12. Mord in Mesopotamien (Eine Frau in Gefahr)
    13. Mit offenen Karten (Karten auf den Tisch)
    14. Der ballspielende Hund
    15. Der Tod auf dem Nil (Tod auf dem Nil)
    16. Der Tod wartet (Rendezvous mit einer Leiche)
    17. Hercule Poirots Weihnachten
    18. Morphium
    19. Das Geheimnis der Schnallenschuhe
    20. Das Böse unter der Sonne
    21. Das unvollendete Bildnis
    22. Das Eulenhaus
    23. Der Todeswirbel
    24. Vier Frauen und ein Mord
    25. Der Wachsblumenstrauß
    26. Die Kleptomanin
    27. Wiedersehen mit Mrs. Oliver
    28. Die Katze im Taubenschlag
    29. Auf doppelter Spur
    30. Die vergessliche Mörderin
    31. Die Schneewittchen-Party
    32. Elefanten vergessen nicht
    33. Vorhang
««« zurück1234vor »

Lieblingslisten