Unsere Top-Rezensenten
Schreiben Sie Ihre Meinung zu einem Produkt und schon nehmen Sie an der Verlosung teil.
Vier Gewinner werden monatlich gelost und erhalten jeweils einen 15 EUR Gutschein von bücher.de per E-Mail zugesandt.
Und so einfach geht's:
Schritt 1:
Klicken Sie zunächst auf
Bewertung schreiben
rechts neben den Produktdetailsrechts neben der Produktabbildung
Schritt 2:
Klicken sie anschließend auf
eigene Bewertung schreiben
rechts neben der Bewertungsübersichtunter der Bewertungsübersicht
Schritt 3:
Melden Sie sich mit Ihren bücher.de-Logindaten an
Schritt 4:
Jetzt können Sie das Produkt benoten und Ihre Bewertung verfassen.
Sie können Ihren Kommentar direkt mit Ihrem Namen oder anonym (Nickname) veröffentlichen und unter "Mein Konto" -> "Meine Bewertungen" Änderungen vornehmen und Ihr Rezensionsprofil bearbeiten.
TOP10-Platzierung bei den Rezensenten lohnt sich!
Sollten Sie dank Ihrer vielen hilfreichen Kommentare zu den TOP10-Rezensenten gehören, verdoppelt bücher.de als Belohnung Ihren Gewinn auf einen 30 EUR Gutschein.
Wie wird man Top-Rezensent?
Seien Sie kreativ! Geben Sie ausführliche und spezifische Informationen an. Welche Informationen hätten Sie sich vor dem Kauf des Produktes gewünscht? Je hilfreicher andere Kunden Ihre Bewertungen finden, desto höher wird Ihr Rang!
Unsere bisherigen Gewinner
Bester Kommentar von smartie11
Björn Freitag - Smart Cooking
von Björn Freitag
Björn Freitag ist ein deutscher Sterne-Koch, Fernsehkoch, Gastronom und Kochbuchautor. Mit „Smart Cooking“ legt er nun sein neuestes Werk vor, das mit seinen Maßen von 24,0 x 28,5 x 2,0 cm im Hardcover mit Schutzumschlag sehr wertig produziert wurde. Das Buch verspricht auf dem Cover vollmundig „Kochen ohne Einkaufsstress und ohne Küchenchaos“ – und soviel sei schon mal verraten: Das Buch hält, was es verspricht! Ohne viel Vorgeplänkel startet das Buch auf Seite 7 mit einer …weiter lesen
Bester Kommentar von lehmas
Krawall im Kanal / Flätscher Bd.2
von Antje Szillat
Juhu, Flätscher ermittelt wieder! Und der große Räuber (7) hat gejubelt, als ich ihm den neuen Band der Flätscherreihe unter die Nase hielt. Das coole Stinktier Flätscher und sein Assistent Theo haben einen neuen Fall. Sekretärin Chloe, Olaf von der O-Clique und weitere Tiere des Hinterhofs sind spurlos verschwunden und die Spur führt in das Kanalsystem. Wer steckt dahinter und wie kann das Ermittlerteam dem Entführer das Handwerk legen? Antje Szillat und Jan Birck haben wieder ein …weiter lesen
Bester Kommentar von claudi-1963
Murder Park
von Jonas Winner
"Jeder von uns ist fähig, einen anderen zu töten. Aber ich doch nicht, denkst du. Das haben die Täter auch einmal gedacht." (Petrus Ceelen) An der Ostküste der USA liegt die Insel Zodiac Island vor Jahren war hier einmal ein Freizeitpark. Jedoch nachdem der Serienkiller Jeffrey Bohner drei junge alleinerziehende Frauen getötet hatte, wurde dieser geschlossen. Kurz darauf wurde Bohner gefasst und zum Tode verurteilt. Nun 20 Jahre später soll Zodiav Island wieder zum Leben erweckt werden …weiter lesen
Bester Kommentar von anette1809 - katzemitbuch.de
Bob, der Streuner
von Joanne Froggatt / Anthony Head
Im Frühjahr 2007 treffen der Straßenmusiker James Bowen, der zu diesem Zeitpunkt in einer Sozialwohnung im nördlichen London lebt und sich einem Drogenentzugsprogramm unterzieht, und ein roter Streuner aufeinander. Dieses zufällige Aufeinandertreffen ist der Beginn einer einzigartigen Freundschaft. Nach mehreren Romanen und einen Triumphzug über den ganzen Erdball, war es nur eine Frage der Zeit, bis dieser Stoff auch den Weg auf die Kinoleinwand finden würde. Im Film wird James Bowen …weiter lesen
Bester Kommentar von Leseratte
Das Land der Antworten
von Wolfgang Rostek
Selten habe ich so ein faszinierendes Buch gelesen. Obwohl es kein Krimi ist , ist es spannend, philosophisch, berührend und unglaublich inspirierend. Man mag gar nicht aufhören zu lesen und alle Sinne werden beflügelt, man möchte so gerne nach Thailand. Danke für dieses wunderbare Lesererlebnis.
Bester Kommentar von Sven H.
Öv Aeöv Eueij
von Fynn Kliemann; Lars Kelbert
Endlich mal was total unsinniges mit wahnsinnig viel Witz. Gibt nicht viele Bücher die mich wirklich zum gackern bringen, aber dieser unaussprechliche Titel hat mir bei einigen Geschichten wirklich die Tränen in die Augen getrieben. Nur zu empfehlen. Das perfekte Geschenk für Enkel und Querdenker.
Bester Kommentar von Elephant
Informationsmanagement im Gesundheitswesen
von Walter Swoboda
Liest sich gut und ist genau das Richtige für den Einstieg. Manchmal könnte das Buch mehr in die Tiefe gehen, aber das würde wohl den Rahmen sprengen. Geht nicht nur auf die Technik ein, sondern erklärt auch das Wie und Warum. Super sind die Praxisbeispiele. Meines Wissens gibt es in Deutsch nichts Vergleichbares.
Bester Kommentar von Vivikiwi
Sommernacht / Plötzlich Fee Bd.1
von Julie Kagawa
Es ist ein sehr schönes Buch was mich in meine eigene Welt gebracht hat. Man kann sich gut in die Personen rein versetzen besonders in Meghen. Ich finde toll an diesem Buch das ist zwar eher auf fantasy ,Liebe und Freundschaft gelegt wurde doch einerseits ist auch sehr spannend und Action reich sondern auch an manchen Stellen in seiner Hinsicht brutal was dieses Buch sehr abwechslungsreich meiner Meinung macht, also ich konnte dieses Buch nicht mehr weglegen also ich finde es macht schon …weiter lesen
Bester Kommentar von chris
GEO In 365 Tagen um die Welt
Der zeitlose Kalender ist bei uns immernoch ein echter Hingucker. Wir haben den Kalender seit 6 Jahren im Wohnbereich stehen. Mein Mann und ich blättern je nach Impuls immer auf ein neues Motiv um. Manchmal glaube ich, ein Bild zum allerersten Mal zu sehen, obwohl bestimmt schon alle mal dran waren. Die Qualität der Fotos ist echt klasse !
Bester Kommentar von uli
Tierisch süße Häkelfreunde 4
von Amigurumipattern
Sehr schöne Anleitungen. Ich würde dieses Buch jeder Zeit wieder kaufen, da man die Anleitungen sehr gut verstehen kann und daher auch selber zu tollen Ergebnissen kommt. Das Buch ist meiner Meinung nach auch für Anfänger geeignet.
Bester Kommentar von Tippspiel
Die Inselkommissarin: Der Tote im Strandkorb (eBook, ePUB)
von Anna Johannsen
Eigentlich bin ich ja nicht so der große Krimifan. Zumal es zur Zeit ja eine regelrechte Krimischwemme gibt und mir die Krimis langsam zum Hals raushängen. Hier jedoch ist der Autorin ein toller Wurf gelungen. Das Buch bietet Spannung bis zum Schluß und die Geschichte nimmt etliche Wendungen. Hauptprotagonistin ist Lena, eine taffe Hauptkommissarin mit unkonventionellen Ermittlungsmethoden und ungeklärtem Liebesleben. Sie ermittelt auf der Insel Amrum und und reaktiviert dort gleichzeitig …weiter lesen
Bester Kommentar von Dini
Jan & Henry - Gutenachtgeschichten
von Martin Reinl
Unser 4jähriger Sohn kennt die beiden Erdmännchen vom Sandmann und die Freude war riesengroß, als er das Gutenachgeschichten Buch von Jan und Henry bekam. Wir haben es nun schon unzählige Male gelesen, der einschlafreim wird natürlich immer von allen gemeinsam aufgesagt und die Geschichten sind noch immer toll und nicht langweilig :)
Bester Kommentar von Wedma
Das kleine Buch von der Seele
von Achim Haug
„ Das kleine Buch von der Seele“ ist ein sehr gut geschriebenes Werk, leicht verständlich, prima für alle, die sich für das Thema interessieren und sich ein adäquates Grundwissen aneignen wollen. Man hat den Eindruck, man unterhält sich mit einem älteren Freund, der sein profundes Wissen und seine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet mit dem Leser teilt. Man erfährt viele nützliche Dinge, z.B. Was ist eine psychische Erkrankung? Wie werden diese heute behandelt? Wie schaut eine …weiter lesen
Bester Kommentar von Philo
Betrunkene Bäume
von Ada Dorian
Der Titel hat mich neugierig gemacht. Was sind betrunkene Bäume? Ich wollte eine Aufklärung und habe sie bekommen. Dieses Phänomen gibt es nur in Sibirien. Die Auflösung hierzu gibt es im Buch. Der junge Wissenschaftler Erich will dieses Phänomen ergründen. Mit einem Forschungsauftrag reist er nach Sibirien, um die Bodenbeschaffenheit zu untersuchen. Da er weder die russische Sprache spricht noch sich in Sibirien auskennt, heuert er den aus einem sibirischen Gefangenenlager geflohenen …weiter lesen
Bester Kommentar von Arietta
Wenn ich jetzt nicht gehe
von María Dueñas
Liebe, Intrigen und Verrat Meine Meinung zur Autorin: Es ist mein dritter Roman von der Schriftstellerin Marìa Duènas, sie hat es wieder verstanden mich zu begeistern und einem in die Geschichte mit einzubinden. Ich möchte sagen sie hat sich mit ihrem neuen Werk selbst übertroffen. Sehr schön und Bildhaft hat sie das damalige Leben um 1860 in Mexiko und Südspanien beschrieben. Sie lässt Andalusien einem vor Augen lebendig werden, die Stadt Cadiz, das Tor zum Atlantik und auch Jerez …weiter lesen
Bester Kommentar von Sassenach
Die Gästeliste
von Sanne Averbeck
Ein packender Thriller Die Gästeliste von Sanne Averbeck ist ein Thriller der es in sich hat. Carola Martins ist ein Glamour-Girl, alles richtet sich nach ihr. Sie bestimmt was in ist, und alle Leute mit Rang und Namen wollen zu ihren Parties geladen werden. Dabei ist Carola sehr berechnend, alles was sie tut ist gut durchdacht und zielt auf ihren eigenen Vorteil ab. Die sozialen Netzwerke spielen in ihrem Leben eine sehr große Rolle, sie verleihen ihr die nötige Macht und Präsenz. …weiter lesen