Redaktionstipp der Woche
Todesstrand / Emma Klar Bd.1

Todesstrand / Emma Klar Bd.1

Todesstrand von Katharina Peters

Die deutsche Krimiautorin Manuela Kuck schreibt unter dem Pseudonym Katharina Peters, ist Mitte 50 und lebt in Berlin. Sie veröffentlicht bereits seit Jahren erfolgreich Kriminalromane mit den Ermittlerinnen Romy Beccare und Hannah Jacobs in den Hauptrollen. Ihr neuer Roman Todesstrand spielt in Rostock und Wismar mit einer neuen besonderen Ermittlerin: Emma Klar.


Todesstrand - Inhalt

Die 28-jährige Polizistin Emma geriet bei einem Einsatz in die Fänge von drei unerschrockenen Verbrechern, die sie eine Nacht lang misshandelten und am Ende ertränken wollten. Was sie allerdings nicht wussten, dass Emma das Wasser liebt und eine sehr gute Taucherin ist. Mehrere Minuten unter Wasser auszuharren ist für sie unter normalen Umständen kein Problem. So täuscht sie ihren Todeskampf im Wasser vor und kann damit ihr Leben retten.

Nach den schrecklichen Erlebnissen aus jener Nacht, zieht sich Emma zunächst aus dem Polizeidienst zurück, gibt aber nicht auf, sondern sagt ihrem Feind innerlich den Kampf an. Ihre neue Identität als Detektivin Emma Klar umfasst offiziell eine Detektei, die sich um untreue Ehemänner und säumige Schuldner kümmert. Am liebsten hätte Emma alleine weiter ermittelt, doch die Berliner BKA-Sonderermittlerin Johanna Krass überzeugt sie davon mit ihr zusammen zu arbeiten. Inoffiziell arbeiten die beiden daran Bruno Teith aufzuspüren und seine Organisation offen zu legen.

Ursprünglich ermittelte Emma nämlich für das LKA in einer Sonderkommission Menschenhandel und machte Bruno Teith als Drahtzieher für die Organisation aus.

Wegen Emma hat Bruno Teith einen seiner Männer verloren und war gezwungen abzutauchen, was er sicherlich nicht auf sich sitzen lassen wird. Ebenso kann Emma die Geschehnisse von jener Nacht nicht vergessen und möchte ihn finden und vorbereitet sein, bevor er sie findet. Es beginnt ein gefährliches Spiel…

Fazit: Todesstrand ist ein atemloser Ostsee-Krimi, mit einer taffen, eigenwilligen Ermittlerin, der bestens unterhält!


Der bücher.de Redaktionstipp der Woche ist eine wöchentliche Empfehlung unseres Redaktions- bzw. Programm-Teams zu neuen und spannenden Produkten aus dem umfangreichen bücher.de-Sortiment. Nach eingehender Prüfung, stellen wir jeden Donnerstag unser aktuelles Top-Produkt im Rahmen der Aktion „Redaktions-Tipp der Woche“ vor.

Das Ziel unseres Redaktions-Tipps ist es, Sie auf dem Laufenden zu halten und Ihnen einen persönlichen Eindruck unserer Produkte zu vermitteln, welcher über den allgemeinen Produkttext hinausgeht. Lassen Sie sich inspirieren!